Allgemeine Info´s

Gartenbeleuchtung online kaufen

Allgemeine Info´s und Tipps

Es gibt mehrere Aspekte, welche bei der richtigen Gartenbeleuchtung berücksichtigt werden sollten.

Einige sind essentiell und wichtig, andere wiederum sind individuell vom Gartenbesitzer abhängig.

Kommen wir erstmal zu den essentiellen Aspekten.

1. Gartenbeleuchtung: Sicherheit der Wege

Die Beleuchtung auf Wegen ist besonderst wichtig. Am Tag sieht man genau, wo man langgehen kann und wo nicht. Wird es allerdings dunkel, dann ist das gar nicht mehr so einfach.

 

Um einen allgemeinen Überblick über Ihren Garten und dessen Wege und Hindernisse zu schaffen eignen sich besonders hohe Leuchten, wie z.B.

 

2. Gartenbeleuchtung: Sicherheit vor Einbruch

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Sicherheit vor Einbrüchen.

Vorbeugen kann man Einbrüchen vorallen mit hellen Strahlern, welche mit Bewegungsmeldern verbunden sind.

Die meisten Einbrüche finden Nachts statt, weil die Dunkelheit den Verbrechern Schutz und Sicherheit suggeriert.

Licht zeigt meistens an, dass jemand „zu Hause“ ist. Somit ist die Hemmschwelle der Einbrecher höher.

Perfekt sind hier vorallem Strahler + Bewegungssensoren wie z.B.

Da wir nun die wichtige Gartenbeleuchtung abgeharkt haben, kommen wir zu den individuellen Aspekten.

3. Gartenbeleuchtung zu Deko-Zwecken

Deko ist nicht unbedingt notwendig, wie die ersten beiden Punkte, aber mit der richtigen Beleuchtung kann man sehr viel aus seinem Garten rausholen.

Wichtig ist hier, das weniger meist mehr ist.

Mit Strahlern können hier besondere Highlights gesetzt werden.

So können Sie z.B. einen Brunnen, einen besonderen Baum/Strauch, eine Skulptur oder Ihren Pool sehr gut in Szene setzen.

Bewegliche Strahler eignen sich hier besonders gut, da Sie so die Highlights je nach Jahreszeit variieren können.

4. Gartenbeleuchtung bei einer Party

Bei Partyleuchten sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist es hier nur zu wissen, dass grade bunte Leuchten für eine besonders ausgelassene Party-Stimmung sorgen.

Hier ein paar Beispiele

5. Gartenbeleuchtung: temporäres Licht als Ergänzung

Temporäres Licht eignet sich besonders gut als Ergänzung zu fester Beleuchtung. Sie können hier auf normale Kerzen, oder aber auf batteriebetriebene Kerzen zurückgreifen. Letzteres würde ich hier empfehlen, falls es mal etwas windig draußen ist.

Weiter zu:

Startseite

Was sollte beim Kauf beachtet werden?

Allgemeine Info´s

IP Schutzklassen

Was sind IP Schutzarten?

Schutz gegen Eindringen von Fremdkörpern

Schutz gegen Eindringen von Wasser

Was ist wo zu verwenden?

Produktempfehlungen

Alle Gartenbeleuchtungen im Überblick